Freitag ist Musiktag

Der Freitag ist Musiktag. Die Kinder sind in drei altersgleiche Gruppen eingeteilt und der Musiklehrer leitet sie jeweils eine halbe Stunde an. Mit seiner Gitarre vermittelt er ihnen Spaß am Singen und an der Bewegung zur Musik. Er lässt sie Trommeln und Rasseln (Orffsches Instrumentarium) probieren und an manchen Tagen bringt er sogar ein Schlagzeug und eine E-Gitarre mit. Ab und an dient ein Keyboard als Klavierersatz. Eine Musikmappe mit dem Erlernten aus Taktunterricht und Instrumentenkunde darf jedes Kind am Ende seiner Kindergartenzeit mit nach Hause nehmen.
  • leise und laut
  • hören
  • singen
  • klatschen
  • lachen
  • tanzen
  • Takt schlagen
  • Musikinstrumente ausprobieren